Museen Schloss Aschach

1 Ort - 3 Museen

Weihnachten auf Schloss Aschach

17. und 18. Dezember, ab 11.00 Uhr: Die Museen Schloss Aschach öffnen kurz vor Weihnachten noch einmal ihre Türen. Entdecken Sie im weihnachtlichen Ambiente die drei Museen, den Schlosspark und Gewerbetreibende, die ihre handgefertigten Waren in diesem Ambiente anbieten, und verbringen sie gemütliche Stunden mit Familie und Freunden.

Schloss Aschach im Winter
© Museen Schloss Aschach, Fotografin: Josefine Glöckner

Programm an beiden Tagen

11.00 bis 17.00 Uhr: Die drei Museen, in denen Gewerbetreibende ihre handgefertigen Waren anbieten, sind geöffnet. Im Schlosspark erwarten Sie ebenfalls Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker.
11.30 und 14.00 Uhr: Schlossführungen
13.00 bis 16.00 Uhr: Kreativangebot - Basteln von Geschenkanhängern und -schachteln
15.00 bis 16.30 Uhr: Besuch des Weihnachtsmanns
17.00 bis 20.00 Uhr: weihnachtliche Stimmung im Schlossinnenhof

Für Essen und Getränke ist bestens gesorgt: die Brocher Brennerei und die Brauerei Aschach versorgen Sie unter anderem mit Bratwurst vom Grill und heißen Getränken.

Eintrittspreise

Erwachsene: 4,00 Euro
Kinder (ab 7 Jahre): 2,00 Euro
Familien (2 Erwachsene + 3 Kinder): 10,00 Euro

Gewerbetreibende, die gern ihren Waren an diesem Wochenende präsentieren möchten, können sich unter j.gloeckner@bezirk-unterfranken.de oder 09708 704 188-12 an Josefine Glöckner wenden.