Museen Schloss Aschach

1 Ort - 3 Museen

Schloss Aschach: 1 Ort - 3 Museen

Nur wenige Kilometer von Bad Kissingen entfernt, erhebt sich an der Saale eines der schönsten Baudenkmäler Unterfrankens: Schloss Aschach.

Mit seinen drei Museen, dem Schlosspark und dem Restaurant und Café laden die Museen Schloss Aschach zum Entdecken, Staunen und Genießen ein.

1 Ort – 3 Museen: Lassen Sie sich vor der adeligen Wohn- und Lebenskultur im Graf-Luxburg-Museum verzaubern, lernen Sie das Alltagsleben der Rhönbewohnerinnen und -bewohner auf dem Land im Volkskundemuseum kennen und tauchen Sie im Schulmuseum mit inszeniertem Schulsaal in vergangene Zeiten ein.

Träger der Museen Schloss Aschach ist der Bezirk Unterfranken.

Gebäudeansicht von Schloss AschachSchloss Aschach
© Museen Schloss Aschach, Fotograf: gerhard Nixdorf

  • In der Mitte des Salons steht eine großzügige Sitzgruppe. An den Wänden stehen Schreibtisch, Schrank und Kommoden.

    Graf-Luxburg-Museum

    Zu Gast bei der gräflichen Familie

  • Volkskundemuseum

    Rhöner Land und Leute

  • Schulmuseum

    Schulgeschichte(n)

  • Digital

    Podcast, App und vieles mehr

  • Ausstellungen

    Sonderausstellungen und Tauschprojekte

  • Veranstaltungen

    Museen erleben