Museen Schloss Aschach

1 Ort - 3 Museen

Veranstaltungen

Feste, Führungen, Ferienprogramme und mehr: Lassen Sie sich von einem abwechslungreichen Veranstaltungsprogramm für Ihren Besuch in den Museen Schloss Aschach inspirieren!

Den Flyer mit allen Veranstaltungsterminen finden Sie im Folgenden zum Download:

Mai 2024

04.05.2024 bis 08.09.2024Sonderausstellung "Gekauft! Unterfranken handelt"

4. Mai bis 8. September: Handel und Konsum sind alltäglich. Man kauft im Supermarkt und am Marktstand ein, wählt einen Snack am Automaten, bummelt durch die Geschäfte der Innenstadt oder shoppt online. Dabei ändert sich nicht nur das Warenangebot ständig, auch das Kaufverhalten wandelt sich ...

22.05.2024Ferienprogramm "Tafel, Griffel, Tintenfass"

22. Mai, 10.00 bis 12.00 Uhr: Gemeinsam besuchen wir das Schulmuseum und entdecken historische Schreibgeräte und Lernmittel, mit denen eure Ur-Großeltern gelernt haben. Dabei versuchen wir scheinbar unlesbare Buchstaben und alte Schrift zu entziffern. Anschließend werden kleine Notizhefte mit bunten Collagen gestaltet. Hier dürft ihr euch auch selbst im Schreiben der altdeutschen Schrift ausprobieren.

Juni 2024

02.06.2024Öffentliche Führung "Rhöner Land und Leute"

2. Juni, 15.15 bis 16.15 Uhr: Die inszenierten Wohn- und Arbeitsräume im Volkskundemuseum geben einen Einblick in den Alltag der früheren Rhönbewohnerinnen und -bewohner. Was damals in den Stuben auf den Tisch kam, wie die Alltags- und Festtagskleidung aussah und welche Feste man feierte, erfahren Sie bei einem Rundgang.

Juli 2024

06.07.2024SaaleMusicum

6. Juli, 19.30 bis 21.30 Uhr: Am Samstagabend macht das „SaaleMusicum“ auf Schloss Aschach Station. Bei freiem Eintritt können Sie sich auf Musik und einen leckeren Imbiss freuen.

07.07.2024Kostümführung mit Gräfin Carola

7. Juli, 15.15 bis 16.15 Uhr: Bis zu ihrem Lebensende 1968 wohnte Gräfin Carola in den Sommermonaten in ihren Privaträumen auf Schloss Aschach. Bei einer Führung durch das Schloss gibt sie Ihnen spannende Einblicke in die Schloss- und Familiengeschichte.

August 2024

06.08.2024Ferienprogramm "Abenteuer (Mini-)Garten"

6. August, 10.00 bis 12.00 Uhr: Angeregt von unserem schönen Schlosspark erkunden wir riesige Bäume, blühende Wiesen und farbenfrohe Blumen. Dabei lernen wir auch die tierischen Parkbewohner kennen, die in keinem Garten fehlen dürfen. Nach der Schlossgartenführung stellt ihr euren eigenen kleinen Minigarten im Tassenformat her.

11.08.2024Familienfest

11. August, 11.00 bis 17.00 Uhr: In diesem Jahr wird das Familienfest der Museen anlässlich des 195. Geburtstags von Graf Friedrich zu einer riesigen Geburtstagsparty. Seien Sie und Ihre Familie bei interaktiven Führungen, zahlreichen Spielestationen, einer Rätseltour, einer Tombola und kreativen Mitmachaktionen dabei!

13.08.2024Ferienprogramm "Fliegende Freunde auf Schloss Aschach"

13. August, 16.00 bis 18.30 Uhr: Bei einer Erkundungstour durch den Schlosspark lernen die Kinder die tierischen Parkbewohnerinnen und -bewohner kennen. Von Singvögeln bis kleinen Insekten bietet der Schlosspark Lebensraum für viele Tiere.
Im Anschluss bestaunen die Kinder gemeinsam mit einem Falkner die beeindruckenden Flugkünste eines Saker-Falken und Wüstenbussards bei einer Flugshow.

14.08.2024Ferienprogramm "Nur Bares ist Wahres"

14. August, 10.00 bis 12.00 Uhr: Anlässlich der neuen Sonderausstellung „Gekauft! Unterfranken handelt“ finden wir zusammen heraus, wie sich das Kaufverhalten im Laufe der Zeit verändert hat: vom Tauschhandel bis zum Bezahlen mit unsichtbaren Geldmünzen. Danach fertigen wir uns selbst eine Geldbörse aus Recyclingmaterial an.

20.08.2024Ferienprogramm "Großeltern-Enkel-Tag"

20. August, 10.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr: Kleine und große Museumsgäste aufgepasst! Wir gehen gemeinsam auf Zeitreise! Im Volkskundemuseum erfahren wir, wie die Rhöner Bäuerinnen und Bauern einst lebten, wie ihr Tagesablauf geregelt war und welche Lebensmittel auf den Tisch kamen. Doch neben all der harten Arbeit, kam das Spielen nicht zu kurz. Welche Spiele die Kinder vor über 100 Jahren spielten, probieren Enkelkinder und Großeltern zusammen aus.

21.08.2023Ferienprogramm "Großeltern-Enkel-Tag"

21. August, 10.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr: Kleine und große Museumsgäste aufgepasst! Wir gehen gemeinsam auf Zeitreise! Im Volkskundemuseum erfahren wir, wie die Rhöner Bäuerinnen und Bauern einst lebten, wie ihr Tagesablauf geregelt war und welche Lebensmittel auf den Tisch kamen. Doch neben all der harten Arbeit, kam das Spielen nicht zu kurz. Welche Spiele die Kinder vor über 100 Jahren spielten, probieren Enkelkinder und Großeltern zusammen aus.

25.08.2024Öffentliche Führung "Rhöner Land und Leute"

25. August, 15.15 Uhr: Die inszenierten Wohn- und Arbeitsräume im Volkskundemuseum geben einen Einblick in den Alltag der früheren Rhönbewohnerinnen und -bewohner. Was damals in den Stuben auf den Tisch kam, wie die Alltags- und Festtagskleidung aussah und welche Feste man feierte, erfahren Sie bei einem Rundgang.

September 2024

03.09.2024Ferienprogramm "Geheimnisvolle Schätze"

3. September, 10.00 bis 12.00 Uhr: Auf einer Entdeckungstour durch das Graf-Luxburg-Museum lösen wir verschiedene Rätsel. Welche Schätze sind auf Schloss Aschach zu finden? Und ist dabei alles Gold, was glänzt? Im Anschluss basteln wir unsere eigene Schatztruhe für zuhause.

08.09.2024Führungen zur Baugeschichte des Schlosses

8. September, 11.30, 14.00 und 15.30 Uhr: Tauchen Sie in die 800-jährige Geschichte von Schloss Aschach ein! In einstündigen Führungen erhalten Sie Einblicke in die ereignisreiche Baugeschichte der Schlossanlage.

Oktober 2024

06.10.2024Kostümführung mit Gräfin Luise

6. Oktober, 15.15 bis 16.15 Uhr: Gräfin Luise (1847-1929) kaufte mit ihrem Ehemann 1874 Schloss Aschach. Gemeinsam mit ihren Söhnen verbrachten sie fortan die Sommermonate hier. "Die Gräfin" öffnet für Sie ihre Privaträume und plaudert aus ihrem Leben.

31.10.2024Ferienprogramm "Wege zum Licht"

31. Oktober, 10.00 bis 12.00 Uhr: So langsam werden die Tage kürzer und die Nächte kühler. Zeit, um sich im Schloss auf die Suche nach den unterschiedlichen Licht- und Wärmequellen zu machen. Wie und vor allem welche Räume wurden einst beheizt? Diesen Fragen gehen wir nach und basteln eine leuchtende Laterne für die dunkle Jahreszeit.

31.10.2024Saisonabschluss

31. Oktober, ganztägig: Am letzten Tag der Saison haben Groß und Klein noch einmal die Gelegenheiten, bei besonderen Programmen die Museen Schloss Aschach zu entdecken.

Dezember 2024